+49 30-3930393 | info@as-zentrum.de

Du hast eine Frage an uns

Rufen Sie uns an
030/3930393

Schicken Sie uns Ihre Anfrage Jetzt anfragen!

Scuba Diver

Denkst Du darüber nach, für Deinen nächsten Urlaub eine Tauchlizenz zu erwerben? Du befürchtest aber, nicht die erforderliche Zeit zu haben, um an einem kompletten Tauchkurs teilnehmen zu können? Dafür gibt es ein speziell für Dich entwickeltes, schnelles und einfaches Programm! Dies ist Deine Chance, in ein Paar Flossen zu schlüpfen, eine Tauchermaske überzustreifen und ein spannendes Abenteuer zu erleben, das Dich zeitlich nur wenig beansprucht.

Wofür gibt es den SSI Scuba Diver?

Der SSI Scuba Diver ist ein vor der Beginnerstufe angesiedeltes Tauchbrevet, das für Urlauber oder für Leute perfekt ist, die nur wenige Tauchgänge im Jahr machen wollen.
Als Unterprogramm des SSI Open Water Diver Programms erlaubt Dir die SSI Scuba Diver Stufe, bei geringst möglichen zeitlichen Verpflichtungen schnell und einfach brevetierter, das heißt lizenzierter Taucher zu werden. Mit dem SSI Scuba Diver Brevet kannst Du unter direkter Supervision durch einen SSI Divemaster, Dive Con, Instructor oder einen Tauchprofi mit noch höherer Ausbildung in Ihrem nächsten Urlaub oder Tauchtrip tauchen gehen.

 

Welche Voraussetzungen gibt es, um am Traning teilnehmen zu können?

Jede Person, die bei guter Gesundheit und ausreichend fit ist und die sich im Wasser wohl fühlt, kann das SSI Scuba Diver Brevet erhalten. Bist Du zwischen 10 und 14 Jahren alt oder Dein Kind ist in diesem Alter – hierfür haben wir das SSI Junior Scuba Diver Programm -  Mindestalter: 10 Jahre

Was werde ich lernen?

Im Verlaufe des Kurses erlernst Du die Grundlagen des Gerätetauchens, einschließlich Tauchausrüstung und Tauchtechniken. Deinen Abschluss als SSI Scuba Diver erreichst Du, indem Du an Tauchgängen im Schwimmbad und an Lektionen zur Entwicklung Ihrer theoretischen Kenntnisse teilnehmen und indem Du zwei Tauchgänge im Freiwasser machst (im Meer oder in einem See).

 

Wie lange dauert der Kurs?

SSI Programme sind leistungsbezogen, das heisst, so wie Du die erforderlichen Fähigkeiten zu beherrschen lernst, kommst Du in Deinem Kurs voran. Dies erlaubt es Dir, so schnell oder langsam zu lernen, wie es für Dich angenehm ist.

 

Wie geht es nach diesem Kurs weiter?

Wenn Du Deinen SSI Scuba Diver Kurs abgeschlossen habst, solltest Du Dich als Taucher weiterbilden und das SSI Open Water Diver Brevet anstreben, mit dem Dir mehr Tauchmöglichkeiten offen stehen.

 

Was kostet der SSI Scuba Diver Kurs?

Die Kosten für den kompletten Scuba Diver Kurs betragen 189,- Euro pro Kursteilnehmer

inkl. aller Theorie- und Praxissessions (ohne ggf. anfallende Eintritts-/ Anmeldegebühren im Pool bzw. am See) sowie Leih-Tauchausrüstung (außer Maske, Schnorchel und Flossen, für deren Erwerb man sich vom Tauchlehrer beraten sollte.) Hinzu kommen die Kosten von 84,90 EUR für den Onlinezugang zu den Theorieinhalten sowie die Zertifizierung.