+49 30-3930393 | info@as-zentrum.de

Du hast eine Frage an uns

Rufen Sie uns an
030/3930393

Schicken Sie uns Ihre Anfrage Jetzt anfragen!

Servicecenter für Taucher

 

Du besitzt einen Atemregler, ein  Tarierjacket, einen Tauchcomputer, eine Tauchflasche, einen Tauchanzug oder eine komplette Tauchausrüstung für Taucher. Es war definitiv die richtige Entscheidung, Dir diese Dinge in Deinem Tauchshop zum Tauchen zuzulegen. Jetzt kannst Du die für Dich am besten geeignete Tauchausrüstung benutzen. Du hast im letzten Newsletter von Deinem SSI Scuba Dive Instructor gelesen, dass bald ein tolles Event ansteht? Super! Die Ausrüstung welche Du brauchst, um am Event teilzunehmen hast Du jetzt. Du hast Dich über Deine Errungenschaften gefreut, als Du sie erworben hast.

Warum soll ich eine Revision machen lassen?

Damit diese Freude lange andauert ist es notwendig, jedes Deine Ausrüstungsteile zu pflegen und von Zeit zu Zeit warten zu lassen. Vieles davon kannst Du Hause in Eigenleistung erledigen. Bei einigen Dingen ist für jeden Taucher professionelle Hilfe angebracht. Diese findest Du zu fairen Preisen in unserem SSI-Tauchshop und Servicecenter. Die Techniker in unserer Servicewerkstatt für Tauchausrüstung sind für Service-Arbeiten an Tauchartikeln vieler Hersteller ausgebildet und zertifiziert.

 

Was kann ich an meiner Ausrüstung selbst machen?

Das Wichtigste ist eine gute Pflege Deines Equipments. Hinweise dazu findest Du auf unserer Website mit  den "Tipps und Hinweisen zur Pflege". Kleinere Reparaturen, wie ein kleiner Riss in Deinem Tauchanzug sind leicht mit ein wenig Neoprenkleber zu reparieren. Sind die Klettverschlüsse an Deiner Traierweste frei von Haaren oder Stofffäden und Rückständen von Gras? Mit einer kleinen, sauberen Drahtbürste fällt es Dir leichter, sie zu reinigen. Eine genauere Sichtprüfungen solltest Du alle paar Monate durchführen. Gern wird Dir Dein Scuba Dive Instructor in Deiner Tauchschule Tipps zur pfleglichen Behandlung Deiner Taucher-Ausrüstung und zu Zubehör geben. Wird der Faltenschlauch Deines Jackets oder die Schläuche Deines Lungenautomaten porös? Dann solltest Du bald einen Boxenstopp bei uns einplanen.

 

Wann sollte den Service besser der Fachmann im Tauchshop machen?

Bei technischen Dingen wie der Wartung von Deinem Atemregler oder Jacket solltest Du unseren Service in Anspruch nehmen. Eventuell hast Du den technischen Sachverstand, um bei Deinem Tauchcomputer die Batterie zu wechseln. Bist Du sicher, dass das Instrument anschließend wasserdicht ist? Wenn nicht, wird es nach Deinem nächsten Tauchgang den Dienst versagen. Bei größeren Schäden, wie einer gerissenen Halsmanschette an Deinem Trocki, helfen wir Dir mit unserem Taucherservice gern weiter.

 

Wir bieten folgenden Service-Dienste an:

 

  • Paketversand nach Fertigstellung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Atemreglerwerkstatt

Das wichtigste Teil einer Tauchausrüstung für das Sport Tauchen ist der Atemregler. Er sollte absolut zuverlässig und fehlerfrei funktionieren. Der Lungenautomat ist beim Tauchen hohen Belastungen ausgesetzt. Diese hinterlassen im Lauf der Zeit deutlich ihre Spuren. Wie für viele komplizierte, technische Geräte, ist es für einen Atemregler enorm wichtig, ihn regelmäßig von einem autorisierten Atemregler-Service warten zu lassen. Jeder Hersteller von Atemreglern schreibt dazu, ähnlich wie bei PKWs, genaue Fristen für den Service zur Atemreglerrevision vor. Diese belaufen sich bei den meisten Geräten auf die Dauer eines Jahres bzw. 100 Tauchgänge. Beim Auftreten irgendwelcher Mängel ist die Revision in unserer Service Werkstatt früher notwendig. Für das Herzstück der Tauchausrüstung ist es noch viel wichtiger diese einzuhalten, als bei Autos. Im Falle eines Versagens kann man nicht mal rechts 'ran tauchen und den Pannendienst anrufen. In den vielen Jahren unserer Arbeit haben wir viele Atemregler in derart bedenklichem Zustand gesehen, der uns den Kopf schütteln ließ. In lockerer Folge kannst Du eine  Auswahl davon auf unserer Facebook-Seite sehen.

Ein Hauptgrund für Tauchunfälle ist schlecht oder unregelmäßig gewartete Tauchausrüstung. Im Falle eines Unfalls entfällt jeglicher Versicherungsschutz, wenn die Herstellerangaben zur Revision von Atemregler oder Jacket nicht eingehalten wurden. Dass durch fehlenden Atemregler Service die Garantie hinfällig wird, fällt da wenig ins Gewicht. Es sei hier der Vollständigkeit halber darauf hingewiesen.

Wir warten Deine Atemregler-Technik in unserer eigenen Service-Werkstatt. Die Techniker in unserer Tauchschule sind für die Durchführung von Revisionen von Lungenautomaten folgender Hersteller autorisiert und ausgebildet:

 

Apeks, A.P.Valves / BUDDY (AUTO AIR), AquaLung, Atomic Aquatics, Beuchat, Cressi Sub, Dacor (neue Serie), Mares, Oceanic, Poseidon, Scubapro, Seac Sub, Seemann Sub, Sherwood, Spiro, SubGear 

 

Um ständig auf dem neuesten Stand zu bleiben, werden regelmäßig alle erforderlichen Update-Seminar-Events der Hersteller für Atemregler durch unsere Mitarbeiter besucht. 

Alle Lungenautomaten werden in unserer eigenen Servicewerkstatt nach Herstellerangaben revisioniert und mit originalen Austauschteilen versehen. Dazu werden alle Stufen des Atemreglers nach einer Eingangsüberprüfung komplett zerlegt und in einem Ultraschallbad gereinigt. Nach der gründlichen Inspektion aller Atemregler-Bestandteile werden sämtliche Verschleiß- und defekte Teile ersetzt. Anschließend wird das Gerät montiert und entsprechend den Vorgabewerten des Herstellers eingestellt und überprüft. Die erfolgte Wartung wird mit einem Serviceprotokoll dokumentiert. Auf unsere Arbeit gewähren wir 6 Monate Garantie. Davon ausgenommen sind Hochdruck- und Mitteldruckschläuche.

Bei einem Test von Atemreglerwerkstätten der Zeitschrift "unterwasser" wurde die Arbeit in unserem Shop überprüft. Wir schlossen den Vergleich als Testsieger ab. 

Gern kannst Du uns Dein Atemregler-Set zusenden. Eine Eingangsbestätigung, eine Information über die voraussichtlichen Kosten sowie die Rechnung erhältst Du von uns per E-Mail. Die Zahlung unserer Leistung erfolgt per Vorkasse auf Rechnung. Wir senden Deinen Atemregler, Dein Jacket oder Deine Tauch-Uhr per versichertem Paket an Deine Adresse zurück. (Versandkosten: 6,90 €)

Die Dauer der Auftragsbearbeitung liegt in der Regel bei 7 Tagen. Sollte es mal eiliger sein, führen wir die Wartung Deines Reglers gegen einen Expresszuschlag innerhalb von 24 Stunden durch.

 

Du bist Mitglied in einem Tauch-Verein, Tauch-Club? Dann haben wir besondere Club-Angebote für Euch. Nimm mit uns Kontakt auf! Wir erläutern Dir die Konditionen. Einer Tauchschule mit einem SSI-, PADI- oder sonstigen Instructor wird der Kontakt zu uns Euros sparen.

 

Wie läuft eine Reglerwartung bei uns ab?

  • Du sendest Deinen Atemregler zusammen mit dem ausgefüllten und unterschriebenen Werkstattauftrag von unserer Website zu uns bzw. gib den Artikel in unserem Dive Shop ab.
  • Beim Eintreffen der Werkstattauftrages wird dieser erfasst und Du erhältst per E-Mail eine Eingangsbestätigung mit einem Kostenvoranschlag und dem voraussichtlichen Fertigstellungtermin.
  • Dann wird der Artikel sorgfältig inspiziert. Anschließend überprüfen wir die Lagerhaltigkeit aller voraussichtlich erforderlichen Austauschteile für den Atemregler. Nicht vorrätige Teile werden sofort bestellt.
  • Sind alle benötigten Teile vorhanden bzw. ist deren Lieferung vom Hersteller bestätigt, wird der Regler demontiert.
  • Sämtliche Einzelteile werden kontrolliert und erforderliche Austauschteile ersetzt.
  • Die Bestandteile des Gerätes werden im Ultraschallbad und von Hand gereinigt sowie anschließend nochmals geprüft.
  • Nach der folgenden Montage der ersten und zweiten Stufe und des Zubehör wird der Lungenautomat entsprechend den Herstellervorgaben eingestellt.
  • Abschließend erfolgt ein Check auf unserer Airscan-Prüfbank. Wir erstellen auf Wunsch ein Service- und Prüfprotokoll für Deinen Atemregler. Das wird mit der E-Mail-Benachrichtigung über die Fertigstellung sowie einer entsprechenden Rechnung an den Kontakt des Auftraggebers versendet. Somit hast Du perfekte Sicherheit beim Tauchen mit Deinem Atemregler.

 

Die Bearbeitungsdauer beträgt in aller Regel maximal eine Kalenderwoche. Expessbearbeitungen innerhalb von 24 Stunden sind gegen Zuschlag möglich. Du wirst sofort informiert, wenn wir die Woche Bearbeitungsfrist nicht garantieren können. Das kann passieren wenn erforderliche Austauschteile bei uns und beim Hersteller vergriffen sind. Bei der Zulieferung der benötigten Teile wird der betreffende Artikel im Bearbeitungsablauf vorgezogen und sofort ohne zusätzliche Zeitverzögerung fertiggestellt. Auf diesem Weg werden die Geräte schnellstmöglich zurück geliefert.

 

Aus der folgenden Übersicht sind die durch unsere Arbeit entstehenden Kosten ersichtlich. In den Preisen sind nicht die Kosten für erforderliche Austauschteile enthalten. Diese können, abhängig vom Hersteller, stark voneinander abweichen. In der Regel belaufen sich die Preise der regulären Austauschteile bei ersten Stufen auf 20 bis 35 €. Für die zweiten Stufen sind 15 bis 20 € fällig. Diese Spannen sind nicht als verbindlich anzusehen und vom Modell und Zustand des jeweiligen Atemreglers abhängig. 

 

Leistung

Preis in €


Urlaubscheck / Überprüfung
Zustands-, Einstellungs- und Mitteldrucküberprüfung
!!! keine Revision, kein Zerlegen!!!

15,50 EUR

Revision 1. & 2. Stufe Hauptregler

36,00 EUR zzgl. Ersatzteile

Revision Octopus

18,00 EUR zzgl. Ersatzteile

Revision Westenautomat (z.B. AIR II, Auto Air)

26,00 EUR zzgl. Ersatzteile

Revision Finimeter / Konsole

7,00 EUR zzgl. Ersatzteile

Revision Inflatorkupplung

7,00 EUR zzgl. Ersatzteile

Revision HD-Kupplung (z.B. Suunto/Uwatec)

16,50 EUR zzgl. Ersatzteile
Revision Komplettsystem Mares/Dacor HUB
1.+2. Stufe, Octopus, Airtrim-system, Verteiler, Schläuche
92,50 EUR zzgl. Ersatzteile
Revision MARES AIRLOCK 5,00 EUR zzgl. Ersatzteile
Ausdruck AIRSCAN-Prüfprotokoll 6,00 EUR
Reinigungszuschlag bei starker Verschmutzung / Mehraufwand für mangelnde Wartung ab 15,00 EUR
Expresszuschlag innerhalb 24 Stunden 20,00 EUR
Versandkostenpauschale bis 31,5 Kg, national 6,90 EUR

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jacketwartung- & Reparatur

Tarierwesten müssen wie Dein Atemregler-Set entsprechend der Herstellerangaben im Abstand von 12 Monaten einer Jacketrevision unterzogen werden. Herstellergarantie und Versicherungsschutz erlöschen, wenn das versäumt wird. In einigen Fällen wird dieser wichtige Bestandteil der Tauchausrüstung nachlässig bzw. nicht regelmäßig gewartet.  Ein kaputter Inflator oder undichte Schnellablässe können Deine Sicherheit gefährden oder zumindest jedes Taucherlebnis nachhaltig trüben. Von höchster Wichtigkeit ist das an Steilwänden oder in größeren Tiefen.  Wir bieten kompetenten Wartungs- und Reparaturservice für dieses lebenswichtige Element der Tauchausrüstung an.

Leistung

Preis in €


Urlaubscheck / Überprüfung
Zustands- und Funktionsüberprüfung, !!! keine Revision, kein Zerlegen!!!

10,00 EUR

Jacket-Wartung inkl. Innenreinigung mit B.C. Life
(ohne Revision von Inflator- / Westenautomat)

18,00 EUR zzgl. Ersatzteile

Revision Inflator

18,00 EUR zzgl. Ersatzteile

Revision Westenautomat 
(z.B. AIR II, Auto Air)

26,00 EUR zzgl. Ersatzteile

Revision Komplettsystem Mares/Dacor HUB
1.+2. Stufe, Octopus, Airtrim-system, Verteiler, Schläuche
92,50 EUR zzgl. Ersatzteile
Revision MARES AIRLOCK 18,00 EUR zzgl. Ersatzteile
Reinigungszuschlag
bei starker Verschmutzung / Mehraufwand für mangelnde Wartung
ab 15,00 EUR
Expresszuschlag innerhalb 24 Stunden 20,00 EUR
Versandkostenpauschale bis 31,5 Kg, national 6,90 EUR

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wartung- & Reparatur von Tauchcomputern und -uhren

Aus der folgenden Übersicht sind die Kosten für diverse Computer- und mit Computern zusammenhängende Serviceleistungen ersichtlich. Die Bearbeitung der Aufträge zum Batteriewechsel für Tauchcomputer erfolgt in kurzer Zeit, innerhalb von ca. 20 Minuten. Es kann vorkommen, dass erforderliche Batterien / Austauschteile nicht am Lager sind. Diese werden dann schnellstmöglich geordert. In diesem Fall ist der Auftrag ebenso in weniger als 7 Tagen erledigt. Die Zusendung der Teile durch die Lieferanten kann sich länger verzögern, wenn sie dort nicht sofort verfügbar sind.

Die Geräte können uns bei Bedarf per Paket zugesandt werden und würden von uns auf gleichem Weg zum Besitzer zurückgeschickt. Die Versandkostenpauschale ist der Tabelle zu entnehmen.

Modell Leistung

Preis in €

AQUA LUNG / APEKS / SUUNTO    

alle älteren Modelle wie EON, FAVOR, SOLUTION, OCTOPUS II

Wechsel von Batterie & O-Ring, Druckprüfung

28,00 EUR

Mosquito, D3

Wechsel von Batterie, O-Ring, Druckprüfung

28,00 EUR

SPYDER, STINGER, D6, D9

Wechsel von Batterie & O-Ring, Druckprüfung

35,00 EUR

VYPER, VYTEC, COBRA, GEKKO

Wechsel von Batterie, O-Ring, Druckprüfung

28,00 EUR

HD-Schnellkupplung COBRA Revision zzgl. Austauschteile 17,00 EUR

HD-Sender VYTEC, D9

Wechsel von Batterie & O-Ring 35,00 EUR
BEUCHAT    
VOYAGER Wechsel von Batterie & O-Ring, Druckprüfung  28,00 EUR
MARES    
GUARDIAN, TUTOR, SURVEYER; M1, M1 RGBM, M2, AIRLAB, NEMO, NEMO SPORT, NEMO WIDE Batteriewechsel, Druckprüfung  28,00 EUR
HD-Schnellkupplung AIRLAB Revision zzgl. Austauschteile 17,00 EUR
OCEANIC    
VERSA / VERSA PRO / VEO / VT PRO / ATOM / SENDER VT PRO + ATOM / DATA MAX PRO PLUS 2 / DATA TRANS / XTC / PRO PLUS / DTP / DATAMAX PRO - NEW / DATA MAX PRO PLUS / XTC mit O-Ring Batteriewechsel, Druckprüfung 35,00 EUR
SEEMANN SUB    
ATMOS, ATMOS 1, ATMOS 2, ELITE, ATMOS ai, 750 GT (Sender oder Empfänger), 500 AI, XP 5 Batteriewechsel und Überprüfung, Druckprüfung 35,00 EUR

UWATEC / SCUBAPRO

   
ALADIN SPORT / PRO 
Produktion bis 12/94, Batteriedeckel an linker Gehäuseseite
Wechsel von Batterie & O-Ring, Druckprüfung 59,00 EUR
ALADIN SPORT / PRO
Produktion ab 01/95
Batteriewechsel und Überprüfung beim Hersteller 110,00 EUR
ALADIN AIR/AIR LUMI, SMART PRO/TEC, ULTRA Batteriewechsel und Überprüfung beim Hersteller 110,00 EUR
ALADIN AIR Z / Z Nitrox / Z O2 / SMART COM Batteriewechsel und Überprüfung beim Hersteller 110,00 EUR
Galileo SOL / Luna / Terra Batteriewechsel und Überprüfung, Druckprüfung 50,00 EUR
HD Sender Smart / Galileo Batteriewechsel und Überprüfung 40,00 EUR
PRIME, TEC, TEC 2G, ALADIN 2G Batteriewechsel und Überprüfung, Druckprüfung 50,00 EUR
X-TENDER, CHROMIS, MERIDIAN & MANTIS 1.0 Batteriewechsel und Überprüfung, Druckprüfung 50,00 EUR
HD Sender AIR X  / AIR Z Reparaturaustausch auf neues Modell (Batterie kann vom Nutzer gewechselt werden) 238,00 EUR
Defekte Scubapro- / Uwatec-Computer Reparaturaustausch zu aktuellem Modell nach Wahl lt. gültiger Scubapro-Austauschliste ab 129,00 EUR
HD-Schnellkupplung vom ALADIN AIR Revision zzgl. Austauschteile  
CITIZEN    
alle gängigen Modelle  Batteriewechsel & Dichtheitsprüfung 71,00 EUR
Versandkosten    
Versandkostenpauschale bis 31,5 Kg,  national   6,90 EUR

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neoprenservice

Wir führen Reparaturaufträge von Neoprenartikeln aus. Für diesen Bereich arbeiten wir mit einer professionellen Neoprenschneiderei zusammen. Sollen wir für Dich eien Latexmanschette wechseln? Ist der Reissverschluss Deines Poseidon-Trocki defekt? Die Werkstatt konnte bisher alle Neopren-Probleme zur Zufriedenheit unserer Kunden lösen. Aus der folgenden Übersicht sind für Beispiel-Arbeiten entstehenden Kosten ersichtlich. Diese Preise sind nicht als verbindlich anzusehen und von den jeweiligen Arbeiten abhängig. Für in der Liste nicht aufgeführte Arbeiten erstellen wir Ihnen gern einen ungefähren Kostenvoranschlag, soweit das möglich ist.

Leistung

Preis in €


Trockenreißverschluss ersetzen

ab 450,00 EUR

Latex-Halsmanschette ersetzen

ab 85,00 EUR

Latex-Armmanschette ersetzen

ab 55,00 EUR

Neopren-Halsmanschette ersetzen

ab 90,00 EUR

Neopren-Armmanschette ersetzen

ab 55,00 EUR

Trockentauch-Boots ersetzen

ab 250,00 EUR 

Gesichtsmanschette ersetzen

ab 60,00 EUR
Front-RV am Nass-Overall ersetzen ab 100,00 EUR 
Front-RV am Halbtrocken-Overall ersetzen ab 145,00 EUR
Rücken-RV am Halbtrocken-Overall ersetzen ab 165,00 EUR
Rücken-RV (gasdicht) ersetzen ab 250,00 EUR
Arm-RV erneuern ab 49,00 EUR
Bein-RV erneuern ab 49,00 EUR
Versandkostenpauschale bis 31,5 Kg, DHL national 6,90 EUR

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tauchflaschen-Service

Jede Tauchflasche sollte nach den aktuellen Bestimmungen alle 30 Monate einer hydrostatischen Druck-Prüfung unterzogen werden. Weder die Größe noch das Material der Flasche spielt eine Rolle. Keine Ausnahme bilden kleinste SPARE-AIR,  Pony-, oder Aluminiumflaschen. Diese müssen ebenfalls diesen Test bestehen, wenn damit getaucht werden soll. Es gibt kein Gesetz in Deutschland, welches Privatpersonen untersagt, eine Flasche ohne gültige Prüfung zu verwenden. Die Flasche muss dann eigenständig gefüllt werden, weil das keine professionelle Füllstation tun wird. Bei mangelnder Wartung von Atemreglern erlischt jeglicher Versicherungsschutz im Falle eines Unfalles jeglicher Art. Auf eine Benutzung von Pressluftflaschen ohne gültige Druckprüfung trifft das Gleiche zu.  Angemerkt sei, dass eine Pressluftflasche mehrere hundert Meter weit fliegen kann, wenn sie platzt und es zu tödlichen Verletzungen führen kann.

Neben der regelmäßigen TÜV-Überprüfung ist eine jährliche visuelle Prüfung nachdrücklich empfohlen. Bei dieser Sichtprüfung können eventuell noch Missstände beseitigt werden, die innerhalb des letzten Jahres aufgetreten sind. Ist Wasser in die Flasche eingedrungen ist, weil die Flasche versehentlich mit feuchter Luft befüllt wurde? Rostet sie unter dem Standfuß munter vor sich hin? Dann könnte die nächste Prüfung das Aus für den Tank bedeuten wenn man jetzt nicht einschreitet.

Ebenso wie Atemregler und Jackets sollten Flaschenventile regelmäßig durch eine Fachperson gewartet werden. Hier ist ein Wartungsintervall von 12 Monaten empfohlen.

 

Was beinhaltet eine TÜV-Prüfung für Pressluftflaschen?

  • Kontrolle des äußeren Zustandes,
  • Innenbesichtigung jeder Flasche,
  • Innenreinigung jeder Flasche mit Stahlbürste (außer die Flasche ist blitzblank),
  • Wiegen der Flasche und Aufnahme der Flaschendaten,
  • Prägen mit dem Prüfdatum und dem Datum der nächsten Prüfung durch Prüf-Ingeneur,
  • Füllen der Flasche mit Wasser und Abdrücken mit dem Prüfdruck,
  • Entleeren und Innentrocknung mit Warmluft,
  • nochmalige Innenkontrolle,
  • Ausbürsten des Flaschengewindes und Polieren des Rundringsitzes,
  • Reinigen der Einprägung und Aussilbern (Rostschutz),
  • Montage der Flasche

 

Wie lange dauert die Auftragsbearbeitung
Die Termine zur Prüfung der Tauchflaschen finden jeweils in den geraden Kalenderwochen statt. Da die Tanks vor- und nachbereitet werden müssen gilt Folgendes: Die Flaschen müssen jeweils bis zum Montag der geraden Woche bei uns sein. Am Dienstag der 2. darauf folgenden Woche können sie dann nach der Prüfung bei uns abgeholt werden. Die Prüfung ist bei Flaschenabgabe zu bezahlen.

Folgend die Termine für die Abgabe und Abholung der Druckluftflaschen bei uns für das Jahr 2020 (Abgabe bis => Abholung ab).

August   03.08. => 18.08. ; 17.08. = 01.09.
(auch CFK-/Paintball-Flaschen)
September   31.08. => 15.09. ; 14. 09. => 29.09.
(auch CFK-/Paintball-Flaschen)
Oktober 28.09. => 13.09. ; 12.10. => 27.10. ; 26.10. = 10.11.
(auch CFK-/Paintball-Flaschen)
November   09.11. => 24.11. ; 23.11. => 08.12.
(auch CFK-/Paintball-Flaschen)
Dezember     07.12. => voraussichtl. 09.01. 2021
(auch CFK-/Paintball-Flaschen)

 

Informationen zur Farblackierung von Tauchflaschen.
Die neue EN 1089/3 sieht eine neue Farbgebung für Druckgasflaschen vor. Diese Norm ist nicht Gesetz, die Anwendung ist freiwillig. Flaschen mit alter Farbgebung müssen nicht umlackiert werden auch nicht nach Ende der Übergangszeit im Juni 2006. Auf vielfachen Kundenwunsch haben viele Hersteller die Lackierung bereits auf die neue EN umgestellt. Alle Pressluftflaschen sind bei den meisten Hersteller nur noch in der neuen Farbgebung erhältlich. Die neue Lackierung ist weiß mit schwarzen Ring und einem großen N (für NEU und nicht für Nitrox). Nitrox-Flaschen sind identisch, aber ohne schwarzen Ring.

Quelle: Seemann Sub, Technikmanual 2002

 

 

Leistung

Preis in €

TÜV-Prüfung ohne Flaschenfüllung 
(Bitte die Flasche ohne Fuß,  Netz oder Griff abgeben)
39,00 EUR
Demontage & Montage Flaschenfuß, -netz oder -griff

2,00 EUR

Flaschen-Innenreinigung (evtl. bei Druckprüfung erforderlich)

15,50 EUR

Visuelle Prüfung innen und außen ohne Flaschenfüllung

10,00 EUR

Revision Flaschenventil zzgl. Ersatzteile (pro Regleranschluss)

15,50 EUR

Neuverzinkung außen

ab 25,00 EUR 

 

Solltest Du noch Fragen zu unserer Atemregler-Werkstatt haben zögere bitte nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Du erreichst uns telefonisch oder per WhatsApp bzw. per eMail oder facebook. Unsere Kontatdaten fndest Du auf unserer Startseite und am Fuß dieser Seite.

 

Zurück zur Übersicht Servicecenter