+49 30-3930393 | info@as-zentrum.de

Du hast eine Frage an uns

Rufen Sie uns an
030/3930393

Schicken Sie uns Ihre Anfrage Jetzt anfragen!

SSI-Spezialkurs Tieftauchen

 

Buche den SSI Spezialkurs Deep Diving im Action-Sport Zentrum Berlin!

 

Das Abstiegsseil gleitet durch Deine Hand. Du gleitest, vorbei an der Sicherheitsflasche, tiefer und tiefer. Ein Blick auf Deinen Tauchcomputer zeigt Dir, dass Du gerade die 20-Meter-Marke passiert hast, bald sind es schon 30 Meter. Du hörst genau in Dich hinein und überprüfst, ob Du vielleicht schon die ersten Anzeichen eines Tiefenrausches spürst. Du gibst Deinem Tauchpartner das vorher vereinbarte "spezielle" OK-Zeichen, ein banger Moment und da kommt die erwartete Antwort. Ihr seid ganz dicht beieinander und dann siehst Du es: Das Feld mit den riesigen Schwarzen Korallen. Nur hier findest Du so viele und so große Exemplare dieser filigranen Bauwerke der Natur. Ihr bewundert zusammen die schönsten und größten Exemplare und dann wird der Tauchgang auch noch mit dem Auftauchen einer Schule Hammerhaie gekrönt. Wenn das kein Grund für einen Tieftauchgang ist, was dann? Kaum zurück am Aufstiegsseil sagt Dir ein Blick auf Deinen Computer: Höchste Zeit zum Auftauchen. Ihr beginnt, langsam am Seil aufzusteigen und erreicht bald die Sicherheitsflasche. Nach einem ausgedehnten Sicherheitsstop kommt Ihr mit der Gewissheit zum Tauchboot zurück, einen tiefen, aber sehr sicheren Tauchgang hinter Euch zu haben.

.

 

Was kannst Du von diesem Kurs erwarten?

 

Das Programm umfasst neben der Vermittlung theoretischer Grundlagen 3 Tauchgänge.

Die theoretischen Ausbildung erfolgt im Selbststudium mit Hilfe von Onlineinhalten. Diese können bei freier Zeiteinteilung erarbeitet werden. Eine schriftliche Abschlussprüfung kann in einem persönlichen Termin oder per Videoverbindung abgelegt werden.

Die Mindesttiefe für diese Tauchgänge beträgt 18m, die maximale Tiefe liegt bei 40m. Im ersten Tauchgang lernst Du die speziellen Techniken und Vorsichtsmaßnahmen des Tieftauchens kennen. Im weiteren Tauchgang des Spezialkurses wendest Du diese Techniken an, beschäftigst Dich unter anderem mit Notfallverfahren, führst einen Aufstieg ohne Seil durch und , wie vertraute Vorgänge von der zunehmenden Tiefe beeinflusst werden. 

Alle Tauchgänge sind dekompressionsfrei, wobei die jeweils tieferen Tauchgänge des Tages zuerst durchgeführt werden.

 

Einige der Inhalte des Specialties “Deep Diver” sind:

  • Planung, Organisation, Verfahrensweisen, Techniken, Probleme und Gefahren des Tieftauchens.
  • Risikofaktoren und Wiederholung der Tauchtabellen.
  • Sicherheitsstops und Verfahren zur Notfall-Dekompression.
  • Spezialausrüstung, Abstiegsleinen und Überlegungen zur Tarierung.
  • Verfahren zum “Fliegen nach dem Tauchen” und zum Tauchen in größeren Höhen.
  • Erklärungen in Bezug auf Dekompressionskammern.

 

 

Kursvoraussetzungen:

 

Das Mindestalter um am SSI-Spezialkurs "Deep Diving" teilzunehmen beträgt 15 Jahre. Alle Teilnehmer müssen Open Water Diver sein oder einen höheren Ausbildungsstand erreicht haben. Auch Zertifikate gleichen Kurslevels eines anderen Anbieters wie PADI oder IAC erfüllen diese Voraussetzung.

 

Was kostet der SSI Deep Diver Kurs?

 

Im Standard-Kurspreis von 149,- Euro sind folgende Leistungen enthalten:

  • Theorie (überwiegend Selbststudium)
  • Praktische Ausbildung
  • Brevetierung

Inhaber der Action-Sport ActivCard freuen ich über einen Presivorteil von 15 %.

Die Kosten für das erforderliche Digitale Specialty Course Kit i.H.v. 64,90 Euro sind im Kurspreis nicht enthalten. Der Onlinezugang muss bei uns aktiviert werden. Weiter sind eventuelle Fahrt-, Luft-, Leih-, Eintritts- oder Tauchanmeldegebühren am See im Kurspreis nicht enthalten und zusätzlich zu begleichen. 

Für die Ausstellung des Zertifikates wird ein digitales Passbild benötigt. Falls es nicht in Deinem persönlichen SSI-Konto erfasst ist, sendest Du uns dieses zu oder wir fertigen es vor Ort.

Für die optionale Ausstellung einer Brevet-Karte berechnen wir 9,90 € pro Karte.

 

Sind Deep Diver-Programm Tauchgänge mit anderen Kursen kombinierbar?

 

Ja. Es kann einer der Freiwasser-Tauchgänge mit einem anderen Themengebiet zusammen gefasst werden. Specialties wie "Boottauchen" oder "Tauchen im Trockentauchanzug bieten sich dazu an.  Die Teilnahme an diesem Spezialkurs zählt bei der Erlangung der "Specialty Diver", "Advanced Open Water Diver" und "Master Diver" - Brevetierung. Für diese Zertifikate besuchst Du weitere Scuba Diving Spezialkurse wie "Unterwasser-Navigation" oder "Nachttauchen". Wir bieten Dir ein Kurs-Bundle-Paket an in dem Du fünf verschiedene Spezialkurs vereinen kannst. Du erhältst dann einen vorteilhaften Kombipreis.

 

Unsere Empfehlung:

 

Genaue Instrumente sind bei tiefen Tauchgängen von besonderer Bedeutung. Die Tauchtiefe muss möglichst genau ermittelt werden. Kleine Abweichungen haben erhebliche Wirkungen bezüglich der Restnullzeit. Am genauesten lässt sich die Tauchtiefe mit einem Tauchcomputer ermitteln. Besuche unseren Onlineshop und sieh unsere Angebote zu Tauchcomputern!